Kategorien
Eberswalder News

Eberswalder Wurst und Fleisch Adventskalender 2021

Die Vorfreude auf die Weihnachtszeit steigt jeden Tag – mit unserem Adventskalender haben wir viele köstliche Angebote für Sie vorbereitet!

Kategorien
Eberswalder News

Weihnachtspräsente 2021

Liebe Kundinnen und Kunden, wir danken für Ihr positives Feedback und die zahlreichen Bestellungen. Bitte beachten Sie, dass wir keine weiteren Bestellungen annehmen. Vielen Dank!

Wir wünschen einen feurigen Advent – mit einem unserer Weihnachtspräsente!

Liebe Kundinnen und Kunden,

… ein weiteres Jahr naht sich dem Ende. Um Ihnen die Weihnachtstage zu verschönern, haben wir, wie jedes Jahr, unsere vielseitigen Präsente zusammengestellt. Vom traditionellen Salami – Trio bis hin zum neuen feurigen Advent.

Mit dem Erwerb unterstützen Sie nicht nur die regionale Wertschöpfung, sondern vielmehr einen Produzenten, der sich für ein faires Miteinander der Land- und Ernährungswirtschaft in Brandenburg engagiert.
Die attraktivsten Geschenkideen haben wir für Sie vorbereitet. Gerne übermitteln wir Ihnen auf Wunsch auch weitere, individuelle Geschenkvorschläge.

Kategorien
Eberswalder News

Echt erste Liga

Echt erste Liga

Mit dem letzten Saisonspiel in der Alten Försterei geht eine unvergessliche Saison zu Ende: Ohne Fans im Stadion, ohne Eberswalder Stadionwurst vom Grill, aber mit ganz viel sportlichen Erfolgen. Eisern zusammenstehen – das ist der Spirit der unseren Verein und unser Sponsoringengagement beschreibt. Deshalb sind wir stolzer Partner aller Union-Fans, der Spieler, des Trainerteams und allen engagierten Mitarbeiter*innen hinter den Kulissen.

Herzlichen Dank an alle Unioner für diese Saison! 

Kategorien
Eberswalder News

Partnerschaft mit dem Landesbauernverband

Partnerschaft mit dem Landesbauernverband

Im Rahmen der Veranstaltung „Landwirtschaft trifft Politik“ im Spargel- und Erlebnishof Klaistow am 7. Mai war der Eberswalder Truck mit der Partnerschaftswerbung des Landesbauernverband Brandenburg ein beliebtes Fotomotiv. Hier trafen sich Landwirtschaftsminister Vogel (Bildmitte) und der Vorstand des LBV zum Gruppenbild.  Das Motto der Veranstaltung: Mehr regionale Lebensmittel für die Hauptstadtregion. Mit den Gästen diskutierten die agrarpolitischen Fraktionen der Koalitionspartner B90/Die Grünen, SPD und CDU.

Kategorien
Eberswalder News

Bild-Siegel Öko-König

Bild-Siegel Öko-König: Top-Platzierung in der Branche

Die Bild Zeitung und die Marktforscher von ServiceValue haben 285.000 Verbraucherurteile zum Thema Nachhaltigkeit eingeholt. In der Branche Wurst – und Fleischwaren belegt die Eberswalder Gruppe einen stolzen Platz unter den Top 5. Die Auszeichnung „sehr nachhaltig“ bewertet das Engagement umweltbewußt und ökologisch nachhaltig zu agieren. Die Ergebnisse der Studie finden sich unter www-bild-nachhaltigkeit.de.

Kategorien
Eberswalder News

BB – Radiokampagne Teil 2

BB – Radiokampagne Teil 2 startet am 3.5.

Montag bis Freitag jeweils ab 18h die Servicestunde bei BB Radio – Der Kaiser am Nachmittag einschalten. Mitwirkende der Eberswalder Gruppe sind diesmal Kevin Balik – Verkaufsleiter in Wandlitz,   Michael Völlmecke – Vertrieb Fleisch und   Sven Koslowski – Produktentwicklung.

Das Motto: Hörer bekommen tolle Tipps zum Grillen, entdecken die Geheimnisse einer guten Bratwurst oder was unsere Fleischexperten zum Start der Grillsaison verraten können.

Kategorien
Eberswalder News

Faire Partner – Auszeichnung

Faire Partner – Auszeichnung für 100%REGIONAL

Am 22.4. wurde der 1.Preis „Faire Partner – Bauer, Hersteller, Handel“ in Berlin offiziell an den geschäftsführenden Mitgesellschafter der Eberswalder Gruppe Sebastian Kühn überreicht.

Die bundesweite Auszeichnung einer elfköpfigen Experten-Jury, die von den Fachmagazinen Lebensmittel Praxis und top agrar beauftragt wurde, würdigt die Zusammenarbeit der Partner Prignitzer Landschwein, Eberswalder und REWE Ost.

Insbesondere die Verbesserungen im Bereich Tierwohl, die Reduzierung von Tiertransporten und der Aufbau einer transparenten regionalen Lieferkette wurden lobend erwähnt. Eberswalder freut sich über diese Bestätigung seiner nachhaltigen Zukunftsausrichtung und bedankt sich bei den Partnern und den Verbrauchern, die das Programm 100%REGIONAL in den REWE Märkten zum Erfolg verhelfen.

Kategorien
Eberswalder News

Eberswalder als Arbeitgeber bei BB Radio

Eberswalder als Arbeitgeber bei BB Radio

Eine ganze Woche lang geht es ab dem 22.März in der Radioshow „Kaiser am Nachmittag“, um Menschen, Jobs und Karriere bei Eberswalder Fleisch & Wurst.Einblicke in den Arbeitsalltag von Technikern, der Produktion und von Auszubildenden wechselnsich ab mit Erfahrungsberichten und allen Infos zu offenen Stellen und dem Bewerbungsverfahren. 

Einschalten lohnt sich in der ganzen Woche ab 22.03.2021 in der BB Radio-Servicestunde von 18 bis 19 Uhr.

Kategorien
Eberswalder News

Kreatives Trio – Ideen für den Marktplatz in Eberswalde

Kreatives Trio – Ideen für den Marktplatz in Eberswalde

Gemeinsam mit Stadtmarketing planen sie (Sebastian Kühn (Eberswalder), Nicole Marx (Eiscafe Venezia) und Björn Wiese (Kaffeehaus Gustav)) eine „Erlebnis-Offensive“ für den Marktplatz in Eberswalde. Immer wieder Freitags – zumindest an jedem ersten Freitag des Monats, soll der Marktplatz zum Treffpunkt für Kulinarisches, Kulturelles und Kommunikatives werden. 

Das Konzept, das mit einem Preisgeld von 11.000 Euro belohnt wurde, trifft in der Stadt auf viel Euphorie. „Marktplätze sind Orte des gesellschaftlichen Lebens und Erlebens. Das stärkt Wirtschaft, Innenstadt und Gesellschaft.“ lobte Bürgermeister Friedhelm Boginski die Initiative. Losgehen soll es am 7. Mai mit der Premiere. Das Eventteam „Marktplatz Eisensäuerling Eberswalde“ bei Eberswalder hat die Planungen bereits gestartet.

Kategorien
Eberswalder News

Eberswalder Gruppe: Keine Zusammenarbeit mit Färber seit Ende 2018

Eberswalder Gruppe: Keine Zusammenarbeit mit Färber seit Ende 2018

Die Berichte zu den unhaltbaren Zuständen im Schlachtbetrieb Färber in Neuruppin hat zu Nachfragen besorgter Kundinnen und Kunden geführt. Die Eberswalder Gruppe zeigt daher an, dass bereits Ende 2018 mit dem Schlachtbetrieb in Neuruppin die Zusammenarbeit nach wenigen Wochen beendet wurde. Zum damaligen Zeitpunkt hatte das Unternehmen einen regionalen, brandenburgischen Partner gesucht, der kurze Transportwege der Lebendtiere und eine mittelständische Ausrichtung garantieren konnte. Die Zusammenarbeit wurde beendet, da die Qualitätskriterien die von der Eberswalder Gruppe von jedem Lieferanten einfordert werden nicht erfüllt werden konnten.